unsere Serien : 



MessajeroGoMusicMessajeroFutschikatoMessajeroGoMusicMessajeroDark CircusMessajeroMessajeroMessajero  

springe zu:  Sa. 03.12.11

springe zu:  Sa. 23.07.11

springe zu:  Sa. 07.05.11
Zeeteah Massiah – Vocals Dennis Hormes – Gitarre Charly T – Drums Martin Engelin - Bass SPECIAL GUEST Bo Heart – Vocals, Keys Maggie Mackenthun Vocals

springe zu:  Sa. 02.04.11
mit den Co-Musikern von u.a.:
Sheryl Crow, Miles Davis, Gil Evans, Jaco Pastorius, Quincy Jones, Sting, Peter Gabriel, Youssou N´Dour, Charlie Mariano, Johnny Rogers & Gregor Hilden, Weather Girls, Gloria Gaynor, Catharina Valente, Asia

springe zu:  Sa. 05.03.11
mit Musikern von u.a.
Kozmic Blue, Janis Joplin Tribute Show, Hands On Strings, Cristin Claas Trio, Nils Landgren, Till Brönner, Klazz Brothers, Leipzig Big Band, Günther Fischer, Yvonne Catterfeld, Thomas Godoj, Jeanette Biedermann, Orange Blue, Sarah Connor

springe zu:  Sa. 05.02.11
Peter Maffay, Jack Bruce, Mick Taylor, Mel Gaynor, Helge Schneider, Bernhard Allison, Midnight Hour, Petra Ziegler, Elli, Peter Freudenthaler, Menschenskinder, Soulyla, Lounge Experience, Chris Farlowe & The Hamburg Bluesband, Peter Green, Eric Sardinas, Paul Gilbert

springe zu:  Sa. 04.12.10
Martin Engelin, David Readman, Benni Bilgeri, Dieter Steinmann

springe zu:  Sa. 06.11.10
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Sa. 02.10.10
mit Musikern von u.a.:
Udo Lindenberg, Zed Yago, Velvet Viper, Jutta Weinholds Akustik Randale, Message, Birthcontrol, Randy Hanson, T.M. Stevens, The Boss Hoss u.v.a.m.

springe zu:  Sa. 04.09.10
mit Musikern von u.a.:
Harald Schmidt Show, Mark Selby European Band, Überkings, Randy Hansen, The Stones Tribute Band, Urban Funk Triptett, Primal Fear, Sinner, Silent Force, Vodoo Circle, Albert Mangelsdorf, Klaus Lage Band

springe zu:  Sa. 24.07.10
mit Musikern von u.a.:
PILI PILI, Angelique Kidjo, Gentleman, R. Kelly, Johnny Logan, Mike Leon Grosch, Stefanie Heinzmann, Monroes, Vanilla Ninja, Message, Birthcontrol, Randy Hanson, T.M. Stevens, Yngwie Malmsteen, Al Pitrelli, The Boss Hoss, DJ Bobo, Daliah Lavi, Karel Gott, Albano Carisi

springe zu:  Sa. 01.05.10
mit Musikern von u.a.:
Miles Davis, Gil Evans, Jaco Pastorius, Quincy Jones, Sting, Peter Gabriel, Youssou N’Dour, Joe Cocker, Musical Tommy (The Who), Pete Townshend, Golden Gospel Singers, Danny Plett, David Thomas, Götz Alsmann, Alexander Klaws

springe zu:  Sa. 03.04.10
mit Musikern von u.a.:
Alexis Korner, Tony Sheridan, The Flaming Stars, BLANK

springe zu:  Sa. 06.03.10
mit Musikern von u.a.:
Whitesnake, Blues Brothers, Omar and the Howlers, Canned Heat, Alvin Lee, Walter Trout, Tommy Emmanuel, Jack Bruce, Mick Taylor, Mel Gaynor, Helge Schneider, Bernhard Allison, Figo, Yah-Yah, Guildo Horn & die orthopädischen Strümpfe, Matthias Reim, T.M. Stevens, Tommy Engel, Midnight Hour, Petra Ziegler, Elli, Peter Freudenthaler, Lounge Experience

springe zu:  Sa. 06.02.10
mit Musikern von u.a.:
Hair, Jesus Christ Superstar, Udo Lindenberg, Velvet Viper, Zed Yago, Jutta Weinhold Band, Xavier Naidoo, Wolfgang Niedecken, Pe Werner, Thomas D., Reamon, Johanna Zimmer, Nena, Edo Zanki, Laith al Deen, the intersphere, Hotlips, Jasper van´t Hof, Midge Ure, Haddaway, Jason Wright, The Weather Girls, Chic, Dennis Chambers

springe zu:  Sa. 05.12.09
mit Musikern von u.a.:
Percy Sledge, Bobby Kimball, Hazel O´Connor, Purple Schulz, Uwe Ochsenknecht, Rainbirds, No Angels, Tic Tac Toe, Message, Voodoo Circle, Birthcontrol, Randy Hanson, Pink Cream 69

springe zu:  Sa. 07.11.09
mit Musikern von u.a.:
Yngwie Malmsteen, Al Pitrelli, 4 Ugly Daughters, Marc Terenzi, The Boss Hoss, DJ Bobo, Musical Rocky Horror Show, Yvonne Catterfeld, Thomas Godoj, Jeanette Biedermann, Orange Blue, Sarah Connor, Phil Collins, Rod Stewart, Marianne Rosenberg, Uwe Ochsenknecht

springe zu:  Sa. 03.10.09
mit Musikern von u.a.:
Charlie Mariano, Jeff Richman, Johnny Rogers & Gregor Hilden, Weather Girls, Isabell Varell, Gloria Gaynor, Catharina Valente, ASIA, Al Jarreau, Billy Cobham, Tom Waits, Sir Cliff Richards, Chris Thompson, Peter Wolf, Pointer Sisters, Go West, Gitte Haenning, Zucchero, ...

springe zu:  Sa. 05.09.09
mit Musikern von u.a.:
Albert Mangelsdorf, The Scorpions, Little Richard, Harald Faltermeyer, Triumvirat, Farfarello, T.M. Stevens, Yngwie Malmsteen, Al Pitrelli, 4 Ugly Daughters, Marc Terenzi, The Boss Hoss, DJ Bobo, Rocky Horror Show Musical

springe zu:  Sa. 11.07.09
mit Musikern von u.a.:
John McLaughlin, Billy Cobham, Grönemeyer, Eric Burdon, Birth Control

springe zu:  Fr. 01.05.09
mit Musikern von u.a.:
David Sanborn, Was Not Was, Steve Kimock, Judge Murphy, Goodman Murphy Band, Midnight Hour, Petra Ziegler, Elli, Peter Freudenthaler, Lounge Experience, Virgin`s Dream, Jan Akkerman, Joachim Kühn, Quartet & Brass, Essener Folkwang Hochschule

springe zu:  Di. 07.04.09
mit Musikern von u.a.:
Klaus Lage Band, Vicky Leandros, Xavier Naidoo, Percy Sledge, Bobby Kimball, Purple Schulz, Uwe Ochsenknecht, Rainbirds, No Angels, Tic Tac Toe, Frankfurt City Blues Band, Louisiana Red, Alexis Korner, Jam & Spoon, Six Was Nine, T.M. Stevens, Wolf Maahn, Dennis Hormes Blues Band, Pe Werner, Tommy Engel, Stevie Salas u.v.a.m.

springe zu:  Fr. 06.03.09
mit Musikern von u.a.:
Marc Terenzi, Benny Greb, Sandra Nasic, Abba Musical "MAMMA MIA", 4 Ugly Daughters, Mark Selby European Band, Überkings, Randy Hansen, The Stones Tribute Band, Urban Funk Triptett, Harald Schmidt Show

springe zu:  Fr. 06.02.09
mit Musikern von u.a.:
Phil Collins, Rod Stewart, Marianne Rosenberg, Uwe Ochsenknecht, "Tabaluga und Lilli", "Falco meets Amadeus", Guildo Horn & die orthopädischen Strümpfe, Yvonne Catterfeld, Thomas Godoj, Jeanette Biedermann, Orange Blue, Tobias Regner, Mike Leon Grosch, Sarah Connor

springe zu:  Sa. 10.01.09
mit Musikern von u.a.:
Simple Minds, Sir Elton John, Tina Turner, Robert Palmer, The Pretenders, Silent Force, Sinner, Primal Fear, Pink Cream 69

springe zu:  Fr. 05.12.08
mit Musikern von u.a.:
Helge Schneider
Farfarello
The Lords

springe zu:  Fr. 31.10.08
mit Musikern von u.a.:
Jack Bruce, Helge Schneider
Superecharge, Gene Conners
the Stones Tribute Band
Randy Hansen

springe zu:  Fr. 03.10.08
mit Musikern von u.a.:
Foreigner, Whitesnake
Zucchero, Pointer Sisters
Jam & Spoon, Klaus Lage

springe zu:  Fr. 05.09.08
mit Musikern von u.a.:
Fantastischen Vier
Klaus Lage Band, Purple Schulz
Guildo Horn

springe zu:  Fr. 02.05.08
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Fr. 04.04.08
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 28.02.08
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 31.01.08
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 03.01.08
mit Musikern von u.a.:
Tabluga & Lilli
Ian Cussick, Stahlhofen
Achim Reichel, Jane Comerford Dave Goodman

springe zu:  Do. 29.11.07
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 01.11.07
mit Musikern von u.a.:
Simple Minds
Zuccero, Pointer Sisters
Pink Cream 69

springe zu:  Do. 04.10.07
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 30.08.07
mit Musikern von u.a.:
Söhne Mannheims, Peter Maffay
Jule Neigel, Edo Zanki
Sweetbox

springe zu:  Do. 03.05.07
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 05.04.07
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 01.03.07
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 01.02.07
mit Musikern von u.a.:
Marc Terenzi, DJ Bobo
Xavier Naidoo, 4 Ugly Daughters

springe zu:  Do. 05.10.06
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 31.08.06
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 04.05.06
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 06.04.06
mit Musikern von u.a.:
Xavier Naidoo, Hassler, Marc Terenzi, 4 Ugly Daughters, N.O.H.A.

springe zu:  Do. 02.03.06
mit Musikern von u.a.:
Pur, Silent Force, Sinner, The Lords, Wallenstein, Westernhagen

springe zu:  Do. 02.02.06
mit Musikern von u.a.:
Gloria Gaynor, Weathergirls, TicTacToe, Uwe Ochsenknecht, Voodootronic

springe zu:  Do. 05.01.06
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 01.12.05
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 03.11.05
mit Musikern von u.a.:
Simple Minds, Zucchero, Pointer Sisters, Liberatio


Detail zu:


sp1

Samstag 10 Januar 2009


Einlass 20:00 Uhr, Anfang ca. 20:45 Uhr


Konzert


GoMusic - SAMSTAGs Spezialtermin


Ausnahmsweise SAMSTAGS:
u.a. wieder mit MEL GAYNOR (drums) von den SIMPLE MINDS !!!


Abendkasse 9,00 Euro

Bild

Turnusgemäß fiele der Januar-Termin eigentlich auf Freitag, 2. Januar. Aber der Tag gleich nach Neujahr schien uns kein idealer Konzerttermin zu sein. Daher sind wir froh, dass wir die Januar-GoMusic ausnahmsweise auf den
SAMSTAG, 10. Januar 2009 verlegen konnten.

Im ersten Monat des Jahres kommen die Anhänger der härteren Musikalischen Gangart wieder einmal voll auf Ihre Kosten. Der Erfinder der GO MUSIC, Bassist und Produzent Martin Engelien präsentiert im Rahmen seiner beliebten Konzertreihe eine Besetzung aus führenden Vertretern dieser Musikrichtung. Damit dürfte klar sein, dass ein berauschender Musikabend voller überraschender Momente wieder einmal garantiert ist. Neben Martin Engelien am Bass, der auf mehr als 150 CD Produktionen mitgewirkt hat, die sich über 10 Millionen mal verkauft haben, werden diesmal folgende Stars unsere kleine Bühne überproprotional groß machen:

Mel Gaynor, der charismatische Schlagzeuger der weltbekannten Kultband SIMPLE MINDS. Zu diesem Namen braucht man nun wirklich nichts mehr zu sagen, über Jahrzehnte führten die Simple Minds die Hitlisten der ganzen Welt an. Mel absolvierte 2006 eine 9 Monate dauernde Welttournee für das aktuelle Album "Black & White 050505", das bis auf Position 6 in den internationalen Charts Einzug gehalten hat. Viele ihrer exquisiten Songs sind zu unsterblichen Evergreens avanciert. In den Achtzigern beeinflussten Simple Minds ganze Heerscharen von anderen Musikern, wie z.B. Peter Gabriel, mit ihrem kompakten Soundgeflecht. "Don´t you forget about me", der Megahit aus dem Jahre 1985 ebnete ihnen den Einzug in die amerikanischen Charts bis auf Platz eins. Aber nicht nur Simple Minds zählen auf Mel Gaynor, ebenso Sir Elton John, Tina Turner, Robert Palmer, The Pretenders und viele andere namhafte Künstler bedienen sich dieses außergewöhnlichen Drummers.

Januar Flyer

Alex Beyrodt ist bekannt als Mastermind von SILENT FORCE und ehemaliger Gitarrist von SINNER und Tourgitarrist von PRIMAL FEAR, ein weltbekannter Name in der Rock- und Metal-Szene. Seine herausragenden kompositorischen und instrumentalen Fähigkeiten haben ihm höchsten Respekt unter Musikerkollegen und eine treue, weltweite Fangemeinde eingebracht. In Japan, wo immer noch Qualität vor allem anderen kommt, und Alex regelmässig die Hallen füllt, genießt er längst einen Ruf als "Guitar Hero". Der Einfluss solcher Bands wie Deep Purple & Rainbow ist unüberhörbar. Wenn es allerdings auch nur einen Deutschen Musiker gibt, der diese Fußstapfen wirklich ausfüllen und zu neuem Leben erwecken kann, dann wohl Alex Beyrodt. Dazu gehört auch eine entsprechende Stage Presence, Charisma und die Fähigkeit die Gitarre wirklich sprechen zu lassen so dass der Zuhörer sie bis ins Mark spüren kann. Ein leichtes Reissen der Saiten an der Kopfplatte hier, ein kleines anreissen der Tremolofedern seiner 60er Jahre Strat da, so ganz in der Tradition der wahren Helden der Rock Gitarre. Im Dezember 2008 veröffentlichte Alex endlich sein erstes Soloalbum mit dem Titel Voodoo Circle, bei dem David Readman als Sänger agiert.

David Readman wird dann auch gleich den Gesangspart in der Januar GO MUSIC übernehmen. Nachdem er 1993 das Nelson Music College in England abgeschlossen hatte, führte ihn sein Weg nach Deutschland, wo er sofort zum Frontman der Melodic Rockband Pink Cream 69 avancierte. Mit dieser Band spielte David bis heute 7 Alben ein und tourte um die ganze Welt. Ende August 2007 erschien Davids erstes Solo Album. Im Moment arbeitet der stimmgewaltige Mann aus Großbritannien an seinem zweiten Album.


Arrow Links zum Event:

www.martinengelien.de

send a friend
send a friend

Erinnerung-off

sp2