unsere Serien : 



MessajeroGoMusicMessajeroFutschikatoMessajeroGoMusicMessajeroDark CircusMessajeroMessajeroMessajero  

springe zu:  Sa. 03.12.11

springe zu:  Sa. 23.07.11

springe zu:  Sa. 07.05.11
Zeeteah Massiah – Vocals Dennis Hormes – Gitarre Charly T – Drums Martin Engelin - Bass SPECIAL GUEST Bo Heart – Vocals, Keys Maggie Mackenthun Vocals

springe zu:  Sa. 02.04.11
mit den Co-Musikern von u.a.:
Sheryl Crow, Miles Davis, Gil Evans, Jaco Pastorius, Quincy Jones, Sting, Peter Gabriel, Youssou N´Dour, Charlie Mariano, Johnny Rogers & Gregor Hilden, Weather Girls, Gloria Gaynor, Catharina Valente, Asia

springe zu:  Sa. 05.03.11
mit Musikern von u.a.
Kozmic Blue, Janis Joplin Tribute Show, Hands On Strings, Cristin Claas Trio, Nils Landgren, Till Brönner, Klazz Brothers, Leipzig Big Band, Günther Fischer, Yvonne Catterfeld, Thomas Godoj, Jeanette Biedermann, Orange Blue, Sarah Connor

springe zu:  Sa. 05.02.11
Peter Maffay, Jack Bruce, Mick Taylor, Mel Gaynor, Helge Schneider, Bernhard Allison, Midnight Hour, Petra Ziegler, Elli, Peter Freudenthaler, Menschenskinder, Soulyla, Lounge Experience, Chris Farlowe & The Hamburg Bluesband, Peter Green, Eric Sardinas, Paul Gilbert

springe zu:  Sa. 04.12.10
Martin Engelin, David Readman, Benni Bilgeri, Dieter Steinmann

springe zu:  Sa. 06.11.10
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Sa. 02.10.10
mit Musikern von u.a.:
Udo Lindenberg, Zed Yago, Velvet Viper, Jutta Weinholds Akustik Randale, Message, Birthcontrol, Randy Hanson, T.M. Stevens, The Boss Hoss u.v.a.m.

springe zu:  Sa. 04.09.10
mit Musikern von u.a.:
Harald Schmidt Show, Mark Selby European Band, Überkings, Randy Hansen, The Stones Tribute Band, Urban Funk Triptett, Primal Fear, Sinner, Silent Force, Vodoo Circle, Albert Mangelsdorf, Klaus Lage Band

springe zu:  Sa. 24.07.10
mit Musikern von u.a.:
PILI PILI, Angelique Kidjo, Gentleman, R. Kelly, Johnny Logan, Mike Leon Grosch, Stefanie Heinzmann, Monroes, Vanilla Ninja, Message, Birthcontrol, Randy Hanson, T.M. Stevens, Yngwie Malmsteen, Al Pitrelli, The Boss Hoss, DJ Bobo, Daliah Lavi, Karel Gott, Albano Carisi

springe zu:  Sa. 01.05.10
mit Musikern von u.a.:
Miles Davis, Gil Evans, Jaco Pastorius, Quincy Jones, Sting, Peter Gabriel, Youssou N’Dour, Joe Cocker, Musical Tommy (The Who), Pete Townshend, Golden Gospel Singers, Danny Plett, David Thomas, Götz Alsmann, Alexander Klaws

springe zu:  Sa. 03.04.10
mit Musikern von u.a.:
Alexis Korner, Tony Sheridan, The Flaming Stars, BLANK

springe zu:  Sa. 06.03.10
mit Musikern von u.a.:
Whitesnake, Blues Brothers, Omar and the Howlers, Canned Heat, Alvin Lee, Walter Trout, Tommy Emmanuel, Jack Bruce, Mick Taylor, Mel Gaynor, Helge Schneider, Bernhard Allison, Figo, Yah-Yah, Guildo Horn & die orthopädischen Strümpfe, Matthias Reim, T.M. Stevens, Tommy Engel, Midnight Hour, Petra Ziegler, Elli, Peter Freudenthaler, Lounge Experience

springe zu:  Sa. 06.02.10
mit Musikern von u.a.:
Hair, Jesus Christ Superstar, Udo Lindenberg, Velvet Viper, Zed Yago, Jutta Weinhold Band, Xavier Naidoo, Wolfgang Niedecken, Pe Werner, Thomas D., Reamon, Johanna Zimmer, Nena, Edo Zanki, Laith al Deen, the intersphere, Hotlips, Jasper van´t Hof, Midge Ure, Haddaway, Jason Wright, The Weather Girls, Chic, Dennis Chambers

springe zu:  Sa. 05.12.09
mit Musikern von u.a.:
Percy Sledge, Bobby Kimball, Hazel O´Connor, Purple Schulz, Uwe Ochsenknecht, Rainbirds, No Angels, Tic Tac Toe, Message, Voodoo Circle, Birthcontrol, Randy Hanson, Pink Cream 69

springe zu:  Sa. 07.11.09
mit Musikern von u.a.:
Yngwie Malmsteen, Al Pitrelli, 4 Ugly Daughters, Marc Terenzi, The Boss Hoss, DJ Bobo, Musical Rocky Horror Show, Yvonne Catterfeld, Thomas Godoj, Jeanette Biedermann, Orange Blue, Sarah Connor, Phil Collins, Rod Stewart, Marianne Rosenberg, Uwe Ochsenknecht

springe zu:  Sa. 03.10.09
mit Musikern von u.a.:
Charlie Mariano, Jeff Richman, Johnny Rogers & Gregor Hilden, Weather Girls, Isabell Varell, Gloria Gaynor, Catharina Valente, ASIA, Al Jarreau, Billy Cobham, Tom Waits, Sir Cliff Richards, Chris Thompson, Peter Wolf, Pointer Sisters, Go West, Gitte Haenning, Zucchero, ...

springe zu:  Sa. 05.09.09
mit Musikern von u.a.:
Albert Mangelsdorf, The Scorpions, Little Richard, Harald Faltermeyer, Triumvirat, Farfarello, T.M. Stevens, Yngwie Malmsteen, Al Pitrelli, 4 Ugly Daughters, Marc Terenzi, The Boss Hoss, DJ Bobo, Rocky Horror Show Musical

springe zu:  Sa. 11.07.09
mit Musikern von u.a.:
John McLaughlin, Billy Cobham, Grönemeyer, Eric Burdon, Birth Control

springe zu:  Fr. 01.05.09
mit Musikern von u.a.:
David Sanborn, Was Not Was, Steve Kimock, Judge Murphy, Goodman Murphy Band, Midnight Hour, Petra Ziegler, Elli, Peter Freudenthaler, Lounge Experience, Virgin`s Dream, Jan Akkerman, Joachim Kühn, Quartet & Brass, Essener Folkwang Hochschule

springe zu:  Di. 07.04.09
mit Musikern von u.a.:
Klaus Lage Band, Vicky Leandros, Xavier Naidoo, Percy Sledge, Bobby Kimball, Purple Schulz, Uwe Ochsenknecht, Rainbirds, No Angels, Tic Tac Toe, Frankfurt City Blues Band, Louisiana Red, Alexis Korner, Jam & Spoon, Six Was Nine, T.M. Stevens, Wolf Maahn, Dennis Hormes Blues Band, Pe Werner, Tommy Engel, Stevie Salas u.v.a.m.

springe zu:  Fr. 06.03.09
mit Musikern von u.a.:
Marc Terenzi, Benny Greb, Sandra Nasic, Abba Musical "MAMMA MIA", 4 Ugly Daughters, Mark Selby European Band, Überkings, Randy Hansen, The Stones Tribute Band, Urban Funk Triptett, Harald Schmidt Show

springe zu:  Fr. 06.02.09
mit Musikern von u.a.:
Phil Collins, Rod Stewart, Marianne Rosenberg, Uwe Ochsenknecht, "Tabaluga und Lilli", "Falco meets Amadeus", Guildo Horn & die orthopädischen Strümpfe, Yvonne Catterfeld, Thomas Godoj, Jeanette Biedermann, Orange Blue, Tobias Regner, Mike Leon Grosch, Sarah Connor

springe zu:  Sa. 10.01.09
mit Musikern von u.a.:
Simple Minds, Sir Elton John, Tina Turner, Robert Palmer, The Pretenders, Silent Force, Sinner, Primal Fear, Pink Cream 69

springe zu:  Fr. 05.12.08
mit Musikern von u.a.:
Helge Schneider
Farfarello
The Lords

springe zu:  Fr. 31.10.08
mit Musikern von u.a.:
Jack Bruce, Helge Schneider
Superecharge, Gene Conners
the Stones Tribute Band
Randy Hansen

springe zu:  Fr. 03.10.08
mit Musikern von u.a.:
Foreigner, Whitesnake
Zucchero, Pointer Sisters
Jam & Spoon, Klaus Lage

springe zu:  Fr. 05.09.08
mit Musikern von u.a.:
Fantastischen Vier
Klaus Lage Band, Purple Schulz
Guildo Horn

springe zu:  Fr. 02.05.08
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Fr. 04.04.08
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 28.02.08
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 31.01.08
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 03.01.08
mit Musikern von u.a.:
Tabluga & Lilli
Ian Cussick, Stahlhofen
Achim Reichel, Jane Comerford Dave Goodman

springe zu:  Do. 29.11.07
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 01.11.07
mit Musikern von u.a.:
Simple Minds
Zuccero, Pointer Sisters
Pink Cream 69

springe zu:  Do. 04.10.07
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 30.08.07
mit Musikern von u.a.:
Söhne Mannheims, Peter Maffay
Jule Neigel, Edo Zanki
Sweetbox

springe zu:  Do. 03.05.07
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 05.04.07
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 01.03.07
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 01.02.07
mit Musikern von u.a.:
Marc Terenzi, DJ Bobo
Xavier Naidoo, 4 Ugly Daughters

springe zu:  Do. 05.10.06
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 31.08.06
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 04.05.06
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 06.04.06
mit Musikern von u.a.:
Xavier Naidoo, Hassler, Marc Terenzi, 4 Ugly Daughters, N.O.H.A.

springe zu:  Do. 02.03.06
mit Musikern von u.a.:
Pur, Silent Force, Sinner, The Lords, Wallenstein, Westernhagen

springe zu:  Do. 02.02.06
mit Musikern von u.a.:
Gloria Gaynor, Weathergirls, TicTacToe, Uwe Ochsenknecht, Voodootronic

springe zu:  Do. 05.01.06
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 01.12.05
mit Musikern von u.a.:

springe zu:  Do. 03.11.05
mit Musikern von u.a.:
Simple Minds, Zucchero, Pointer Sisters, Liberatio


Detail zu:


sp1

Samstag 11 Juli 2009


Einlass 20:00 Uhr, Anfang ca. 20:45 Uhr


Konzert


Das »GoMusic« Sommer-Special


mit: Frl. Menke, Nippy Noya, Manni von Bohr und Thomas Blug !!


Vorverkauf 18,00 Euro, Abendkasse 18,00 Euro

Bild

Ein GoMusic-Sommerspecial - erstmals in MG ... mit:

Fräulein Menke - voc
Nippy Noya - perc
Manni von Bohr - drums
Thomas Blug - git
Martin Engelien - bass

Als Sängerin erleben die Zuschauer des GO MUSIC Special Konzerts keine Geringere als die legendäre Fräulein Menke. Sie gehörte 1982 zu den ganz großen Stars der Neuen Deutschen Welle. Zusammen mit Nena wurde sie zum neuen deutschen Fräuleinwunder erkoren und war eine der ersten, die mit ihrer schrillen Show in die verstaubte ZDF-Hitparade eingeladen wurde. Ihre erste Single "Hohe Berge" stürmte direkt die Deutschen TOP 10 und hat sich bis heute 2,5 Millionen mal verkauft. Es folgten weitere Hits, wie "Tretboot in Seenot" und "Traumboy", eine kultige Fräulein Menke - LP, sowie insgesamt mehr als 100 Fernsehauftritte in einem einzigen Jahr! Von den BRAVO - Lesern wurde sie zu den 10 beliebtesten Sängerinnen des Jahres 1982 gewählt. In den folgenden Jahren komponierte sie hinter den Kulissen Werbemusik für renommierte Firmen (Wella, Berentzen, u.a.) und schrieb Hits für andere deutsche InterpretInnen. Im Mai dieses Jahres wurde Fräulein Menke der Nord Award verliehen. Seitdem genießt sie einen Ehrenplatz neben Udo Lindenberg im Rock und Popmuseum zu Gronau. Es ist bis dato kaum bekannt, dass Fräulein Menke eine überragende Jazz und Soulsängerin ist, was sie bei diesem GoMusic-Sommerspecial im MESSAGE eindrucksvoll beweisen wird.

Mit vielfältigsten Percussionsinstrumenten zieht der legendäre Nippy Noya Zuhörer und Zuschauer in seinen Bann. Der in Sulawesi – Indonesien geborene Musiker zählt zu den bekanntesten Conga Spielern der Welt. Im zarten Alter von 10 Jahren begann er in Indonesien mit dem Schlagzeugspiel. Nippy Noya
Im Alter von 22 Jahren kam Nippy Noya nach Europa, wo seine kometenhafte Karriere als professioneller Musiker begann. Im Laufe der Jahre begleitete Nippy Noya Künstler wie John McLaughlin, Jan Akkerman, Chaka Khan, Billy Cobham, Herbert Grönemeyer, Stan Getz, Eric Burdon und viele andere. Neben seiner Mitwirkung an über 200 CD- und Plattenproduktionen stand Noya auch häufig für verschiedene Fernsehproduktionen zur Verfügung. Seit 1992 leitet Noya einen Lehrstuhl für Percussion am Konservatorium für Musik in Enschede.

Der als "die deutsche Drumlegende" bekannte Manni von Bohr wird mit seinem gigantischen Schlagzeug anreisen. Manni startete seine Profikarriere bereits im Jahre 1974 bei der englischen Band "Message", mit der er beachtliche Erfolge einspielen konnte. Seit 1977 bildete Manni mit Horst Stachelhaus am Bass das Rhythmusfundament der legendären deutschen Rockformation "Birth Control". Manni von Bohr
Sein akribisch aufgebautes Wissen über das Schlagzeug setzt er bis heute in verschiedensten Publikationen um. So war er von 1979 bis 1993 der Drumspezialist für das deutsche Musikermagazin "Fachblatt". 1988 übernahm er den Posten des Chefredakteurs des Spezialmagazins "Drums & Percussion", den er bis heute meisterlich erfüllt. Unzählige Workshops, Tests und Touren prägten sein scharfes Gefühl für Rhythmen aller Art. Seit einigen Jahren tourt Manni mit dem Jimmy Hendrix Epigonen Randy Hanson durch die ganze Welt.

Den Gitarristen Thomas Blug haben viele schon gesehen. Noch mehr werden ihn jedoch gehört haben. Anlässlich eines europaweiten Wettbewerbs zum 50jährigen Geburtstag der berühmten Fender Stratocaster Gitarre gewann er 2004 in England den Titel "Stratking of Europe". Thomas Blug
Für viele Jingles, z. B. "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF, Film- und Fernsehserienmusiken zeichnet er verantwortlich. Bei reichlich Pop- und Rockproduktionen ist seine bluesige, rockige und melodiöse Gitarrenstimme live und im Studio gefragt, unter anderem bei internationalen Größen wie Percy Sledge, Bobby Kimball oder Hazel O´Connor, nationale wie Purple Schulz, Uwe Ochsenknecht, Rainbirds oder erfolgreiche Newcomer wie die No Angels, Tic Tac Toe. Auf deren Tourneen hatte er die Chance, auch dem begeisterten jüngeren Publikum seinen Sound live vorzustellen. Obendrein arbeitet Thomas seit den späten Achtzigern als Sounddesigner und weltweiter Performer für die Verstärkerfirma Hughes & Kettner auf Musikmessen von Frankfurt bis L.A.

Fräulein Menke
Fräulein Menke

Martin Engelien Im 14. Jahr veranstaltet Martin Engelien, Bassist, Produzent, Studiomusiker und erfahrener Workshopleiter erfolgreich die monatlichen GO MUSIC Konzerte und gilt damit als Original für diese einmalige Art von Konzerten. Der Spirit aus Spritzigkeit und Lebendigkeit, Verve und Charakter von handgemachter Musik kommt nirgendwo besser zur Geltung als in den Original GO MUSIC Konzerten. Jedes einzelne Konzert ist ein Garant für einen berauschenden Musikabend voller überraschender Momente und musikalischer Begegnungen. Für das diesjährige Sommerspecial der GoMusic-Reihe konnte Martin musikalische Legenden nach Mönchengladbach verpflichten, die neben ihm am Bass dieses Konzert im MESSAGE zu einem unvergleichlichen Erlebnis machen werden.


Arrow Links zum Event:

www.frlmenke.de
www.nippynoya.com
www.mvbohr.de
www.thomasblug.de
www.martinengelien.de

send a friend
send a friend

Erinnerung-off

sp2