Montag + Sonntag = Ruhetage


Montag und Sonntag sind Ruhetage.

So + Mo   : Ruhetage
Di, Mi, Do : Küche von 17 bis 23 Uhr
Fr + Sa    : Küche von 17 bis 24 Uhr
Tel. 02161 4988719


Küche Fr+Sa bis 24h, sonst 23h


Übrigens, hier gibt’s echtes Essen: In unseren Speisen verwenden wir keine Fertigprodukte, Convenience Food, Beutelware oder Rohprodukte, die bereits Geschmacksverstärker enthalten u.s.w.
Leif stellt seine Gerichte, Beilagen, Saucen und Desserts aus echten Rohstoffen selber her. Bitte, rechnet bei uns deshalb mit natürlichen Zubereitungszeiten. Denn hier wird für Euch gekocht - nicht à la Stoppuhr zusammengepanscht.

Eine Auswahl neuer und monatlich immer wieder wechselnder Gerichte bietet unser Koch LEIF zusätzlich zum ständigen Angebot an. (Diese täglich nur solange Vorrat reicht.. Das ständige Angebot an Speisen und Getränken findet Ihr in der Navigation unter der Rubrik "Karte".):


Nichtraucherschutzgesetz


Nichtrauchergesetz
Raucherbereich







Achtung:
Ab 1. Mai 2013 gilt in NRW ein totales Rauchverbot in der Gastronomie. Hiervon ausgenommen ist nur noch der BIERGARTEN des Messajero. Wir bitten Euch hinsichtlich der Gesprächslautstärke im Außenbereich und der gesamten Umgebung eindringlich um Eure solidarische Rücksichtnahme auf unsere Anwohner, insbesondere ab 22 Uhr. Bitte verhaltet Euch problembewusst und helft uns, unsere Nachbarschaftsverhältnisse zu schonen.



BURGER-Mittwoch


lecker Burger


Tisch-Reservierungen


Dienstags bis samstags sind wir ab 17 Uhr im Restaurant für Euch telefonisch erreichbar, unter 02161 - 4988 719, zum Beispiel für Reservierungsanfragen.
Tischreservierungen werden nur begrenzt entgegen genommen, bis zu einem gewissen Tageslimit.
Ticketreservierung ausgeschlossen: Konzerttickets sind zu den Öffnungszeiten beim Personal erhältlich. Vorverkaufspreise gelten bis zum Vorabend eines Konzerts.


Deine Feier im MESSAJERO


Wer seine Firmen-Weihnachtsfeier, den 50. Geburtstag o.ä. in unserem Club feiern möchte, der sollte sich sehr zeitig melden.
Da wir derzeit über ein halbes Jahr im Voraus Veranstaltungen und Saal-Reservierungen buchen, kann es sonst ziemlich trübe aussehen. Das betrifft insbesondere die Freitage und die Samstage in Herbst und Winter.



MESSAJERO auf Facebook


Link: MESSAJERO auf Facebook



Detail zu:


sp1

Samstag 10 Januar 2009

Konzert


GoMusic - SAMSTAGs Spezialtermin


Ausnahmsweise SAMSTAGS:
u.a. wieder mit MEL GAYNOR (drums) von den SIMPLE MINDS !!!


Bild

Turnusgemäß fiele der Januar-Termin eigentlich auf Freitag, 2. Januar. Aber der Tag gleich nach Neujahr schien uns kein idealer Konzerttermin zu sein. Daher sind wir froh, dass wir die Januar-GoMusic ausnahmsweise auf den
SAMSTAG, 10. Januar 2009 verlegen konnten.

Im ersten Monat des Jahres kommen die Anhänger der härteren Musikalischen Gangart wieder einmal voll auf Ihre Kosten. Der Erfinder der GO MUSIC, Bassist und Produzent Martin Engelien präsentiert im Rahmen seiner beliebten Konzertreihe eine Besetzung aus führenden Vertretern dieser Musikrichtung. Damit dürfte klar sein, dass ein berauschender Musikabend voller überraschender Momente wieder einmal garantiert ist. Neben Martin Engelien am Bass, der auf mehr als 150 CD Produktionen mitgewirkt hat, die sich über 10 Millionen mal verkauft haben, werden diesmal folgende Stars unsere kleine Bühne überproprotional groß machen:

Mel Gaynor, der charismatische Schlagzeuger der weltbekannten Kultband SIMPLE MINDS. Zu diesem Namen braucht man nun wirklich nichts mehr zu sagen, über Jahrzehnte führten die Simple Minds die Hitlisten der ganzen Welt an. Mel absolvierte 2006 eine 9 Monate dauernde Welttournee für das aktuelle Album "Black & White 050505", das bis auf Position 6 in den internationalen Charts Einzug gehalten hat. Viele ihrer exquisiten Songs sind zu unsterblichen Evergreens avanciert. In den Achtzigern beeinflussten Simple Minds ganze Heerscharen von anderen Musikern, wie z.B. Peter Gabriel, mit ihrem kompakten Soundgeflecht. "Don´t you forget about me", der Megahit aus dem Jahre 1985 ebnete ihnen den Einzug in die amerikanischen Charts bis auf Platz eins. Aber nicht nur Simple Minds zählen auf Mel Gaynor, ebenso Sir Elton John, Tina Turner, Robert Palmer, The Pretenders und viele andere namhafte Künstler bedienen sich dieses außergewöhnlichen Drummers.

Januar Flyer

Alex Beyrodt ist bekannt als Mastermind von SILENT FORCE und ehemaliger Gitarrist von SINNER und Tourgitarrist von PRIMAL FEAR, ein weltbekannter Name in der Rock- und Metal-Szene. Seine herausragenden kompositorischen und instrumentalen Fähigkeiten haben ihm höchsten Respekt unter Musikerkollegen und eine treue, weltweite Fangemeinde eingebracht. In Japan, wo immer noch Qualität vor allem anderen kommt, und Alex regelmässig die Hallen füllt, genießt er längst einen Ruf als "Guitar Hero". Der Einfluss solcher Bands wie Deep Purple & Rainbow ist unüberhörbar. Wenn es allerdings auch nur einen Deutschen Musiker gibt, der diese Fußstapfen wirklich ausfüllen und zu neuem Leben erwecken kann, dann wohl Alex Beyrodt. Dazu gehört auch eine entsprechende Stage Presence, Charisma und die Fähigkeit die Gitarre wirklich sprechen zu lassen so dass der Zuhörer sie bis ins Mark spüren kann. Ein leichtes Reissen der Saiten an der Kopfplatte hier, ein kleines anreissen der Tremolofedern seiner 60er Jahre Strat da, so ganz in der Tradition der wahren Helden der Rock Gitarre. Im Dezember 2008 veröffentlichte Alex endlich sein erstes Soloalbum mit dem Titel Voodoo Circle, bei dem David Readman als Sänger agiert.

David Readman wird dann auch gleich den Gesangspart in der Januar GO MUSIC übernehmen. Nachdem er 1993 das Nelson Music College in England abgeschlossen hatte, führte ihn sein Weg nach Deutschland, wo er sofort zum Frontman der Melodic Rockband Pink Cream 69 avancierte. Mit dieser Band spielte David bis heute 7 Alben ein und tourte um die ganze Welt. Ende August 2007 erschien Davids erstes Solo Album. Im Moment arbeitet der stimmgewaltige Mann aus Großbritannien an seinem zweiten Album.

sp2