Montag + Sonntag = Ruhetage


Montag und Sonntag sind Ruhetage.

So + Mo   : Ruhetage
Di, Mi, Do : Küche von 17 bis 23 Uhr
Fr + Sa    : Küche von 17 bis 24 Uhr
Tel. 02161 4988719


Küche Fr+Sa bis 24h, sonst 23h


Übrigens, hier gibt’s echtes Essen: In unseren Speisen verwenden wir keine Fertigprodukte, Convenience Food, Beutelware oder Rohprodukte, die bereits Geschmacksverstärker enthalten u.s.w.
Leif stellt seine Gerichte, Beilagen, Saucen und Desserts aus echten Rohstoffen selber her. Bitte, rechnet bei uns deshalb mit natürlichen Zubereitungszeiten. Denn hier wird für Euch gekocht - nicht à la Stoppuhr zusammengepanscht.

Eine Auswahl neuer und monatlich immer wieder wechselnder Gerichte bietet unser Koch LEIF zusätzlich zum ständigen Angebot an. (Diese täglich nur solange Vorrat reicht.. Das ständige Angebot an Speisen und Getränken findet Ihr in der Navigation unter der Rubrik "Karte".):


Nichtraucherschutzgesetz


Nichtrauchergesetz
Raucherbereich







Achtung:
Ab 1. Mai 2013 gilt in NRW ein totales Rauchverbot in der Gastronomie. Hiervon ausgenommen ist nur noch der BIERGARTEN des Messajero. Wir bitten Euch hinsichtlich der Gesprächslautstärke im Außenbereich und der gesamten Umgebung eindringlich um Eure solidarische Rücksichtnahme auf unsere Anwohner, insbesondere ab 22 Uhr. Bitte verhaltet Euch problembewusst und helft uns, unsere Nachbarschaftsverhältnisse zu schonen.



BURGER-Mittwoch


lecker Burger


Tisch-Reservierungen


Dienstags bis samstags sind wir ab 17 Uhr im Restaurant für Euch telefonisch erreichbar, unter 02161 - 4988 719, zum Beispiel für Reservierungsanfragen.
Tischreservierungen werden nur begrenzt entgegen genommen, bis zu einem gewissen Tageslimit.
Ticketreservierung ausgeschlossen: Konzerttickets sind zu den Öffnungszeiten beim Personal erhältlich. Vorverkaufspreise gelten bis zum Vorabend eines Konzerts.


Deine Feier im MESSAJERO


Wer seine Firmen-Weihnachtsfeier, den 50. Geburtstag o.ä. in unserem Club feiern möchte, der sollte sich sehr zeitig melden.
Da wir derzeit über ein halbes Jahr im Voraus Veranstaltungen und Saal-Reservierungen buchen, kann es sonst ziemlich trübe aussehen. Das betrifft insbesondere die Freitage und die Samstage in Herbst und Winter.



MESSAJERO auf Facebook


Link: MESSAJERO auf Facebook



Detail zu:


sp1

Freitag 31 Oktober 2008

Konzert


GoMusic


Martin Engeliens Niederrhein-Session-Wanderzirkus ...


Bild

Bluesige November GO MUSIC

Um aufgrund der großen Nachfrage endlich mal wieder einen Abend mit Bluesmusik erleben zu können präsentiert der Bassist und Produzent Martin Engelien im Rahmen der November Termine seiner beliebten Konzertreihe GO MUSIC eine hochkarätige Besetzung in diesem Genre. Ein berauschender Musikabend voller überraschender Momente ist damit wieder einmal garantiert. Neben Martin Engelien am Bass, der auf mehr als 150 CD Produktionen mitgewirkt hat, die sich über 10 Millionen Mal verkauft haben, werden folgende Musiker die Bühnen der GO MUSIC Clubs bereichern:

20 Jahre Bühnenerfahrung und über 1000 Gigs haben „Crazy“ Chris Kramer zu dem gemacht, was er heute ist: ein Bluesvirtuose mit unerschöpflicher Spielfreude, der seine Musik liebt und seine Lieder lebt. Kein Wunder also, dass ihn Bands wie Whitesnake, die Blues Brothers, Omar and the Howlers, Woodstocklegenden wie Canned Heat und Alvin Lee und Topmusiker wie Walter Trout, Tommy Emmanuel bereits als Support verpflichteten. Auf seinen Konzerten verschmilzt der Singer/Songwriter förmlich mit seiner Mundharmonika, begleitet sich dabei wahlweise auf der Dobro oder Gitarre und bannt das Publikum mit fesselnder Mimik. Chris Kramer zählt zu den besten europäischen Blues-Harpisten, schreibt Lehrbücher und gibt sein Können seit Jahren in unzähligen Mundharmonika-Workshops weiter. Dass bei seinen CDs Hochkaräter wie Cream-Legende Jack Bruce, Helge Schneider, Pete York, Bernhard Allison und der kürzlich verstorbene Long John Baldry mitwirken, beweist eindrucksvoll den Stellenwert von Chris Kramer in der deutschen Musikszene.

Jens Filsers Gitarrenspiel bewegt sich im Blues, Rock und Jazz. Künstler wie Gene Conners, Al Copley, Rob Strong, Ron Williams, Jeff Healey, Supercharge und viele andere schätzen ihn als versierten Begleitmusiker, der mit seinem faszinierenden Fingerspiel jedem Song seine eigene Note verleiht. Zurzeit ist Jens Filser als Duo- Partner mit der Rocksängerin Anne Haigis unterwegs. In der Zusammenarbeit mit Haigis entstanden die CDs "8 p.m." und das im September 2007 erschienene Album "Good Day for the Blues". Auf beiden CDs liefert Jens auf akustischen Gitarren, Mandoline und Slide die instrumentale Basis für Anne Haigis Gesang.

Josef Kirschgen ist ein erfahrener Schlagzeuger mit Herz und Groove. Präzision, stilistische Vielfalt, Transparenz und rhythmische Sicherheit bei jedem Tempo definieren sein Spiel nach dem Motto: „A good drummer plays the drums – but a great drummer plays the song.“ Josef Kirschgen weiß, was ein Song braucht und versteht es für jeden Musikstil den richtigen Groove mit dem richtigen Feel zu spielen. Seit 1979 spielte er mit den unterschiedlichsten Musikern und Bands in Europa und Afrika, nahm LPs und CDs auf, war an diversen Fernseh- und Rundfunk- und Theaterproduktionen beteiligt und gewann zweimal den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Josef spielt mit Mark Selby European Band, Überkings, Randy Hansen, The Stones Tribute Band, Urban Funk Triptett und in der Harald Schmidt Show.
GoMusic 11/2008
Wie immer an dem FREITAG, der dem ersten Samstag eines Monats voran geht - und wie im heutigen Falle ist das eben manchmal der letzte Freitag des alten Monats.

sp2