Montag + Sonntag = Ruhetage


Montag und Sonntag sind Ruhetage.

So + Mo   : Ruhetage
Di, Mi, Do : Küche von 17 bis 23 Uhr
Fr + Sa    : Küche von 17 bis 24 Uhr
Tel. 02161 4988719


Küche Fr+Sa bis 24h, sonst 23h


Übrigens, hier gibt’s echtes Essen: In unseren Speisen verwenden wir keine Fertigprodukte, Convenience Food, Beutelware oder Rohprodukte, die bereits Geschmacksverstärker enthalten u.s.w.
Leif stellt seine Gerichte, Beilagen, Saucen und Desserts aus echten Rohstoffen selber her. Bitte, rechnet bei uns deshalb mit natürlichen Zubereitungszeiten. Denn hier wird für Euch gekocht - nicht à la Stoppuhr zusammengepanscht.

Eine Auswahl neuer und monatlich immer wieder wechselnder Gerichte bietet unser Koch LEIF zusätzlich zum ständigen Angebot an. (Diese täglich nur solange Vorrat reicht.. Das ständige Angebot an Speisen und Getränken findet Ihr in der Navigation unter der Rubrik "Karte".):


Nichtraucherschutzgesetz


Nichtrauchergesetz
Raucherbereich







Achtung:
Ab 1. Mai 2013 gilt in NRW ein totales Rauchverbot in der Gastronomie. Hiervon ausgenommen ist nur noch der BIERGARTEN des Messajero. Wir bitten Euch hinsichtlich der Gesprächslautstärke im Außenbereich und der gesamten Umgebung eindringlich um Eure solidarische Rücksichtnahme auf unsere Anwohner, insbesondere ab 22 Uhr. Bitte verhaltet Euch problembewusst und helft uns, unsere Nachbarschaftsverhältnisse zu schonen.



BURGER-Mittwoch


lecker Burger


Tisch-Reservierungen


Dienstags bis samstags sind wir ab 17 Uhr im Restaurant für Euch telefonisch erreichbar, unter 02161 - 4988 719, zum Beispiel für Reservierungsanfragen.
Tischreservierungen werden nur begrenzt entgegen genommen, bis zu einem gewissen Tageslimit.
Ticketreservierung ausgeschlossen: Konzerttickets sind zu den Öffnungszeiten beim Personal erhältlich. Vorverkaufspreise gelten bis zum Vorabend eines Konzerts.


Deine Feier im MESSAJERO


Wer seine Firmen-Weihnachtsfeier, den 50. Geburtstag o.ä. in unserem Club feiern möchte, der sollte sich sehr zeitig melden.
Da wir derzeit über ein halbes Jahr im Voraus Veranstaltungen und Saal-Reservierungen buchen, kann es sonst ziemlich trübe aussehen. Das betrifft insbesondere die Freitage und die Samstage in Herbst und Winter.



MESSAJERO auf Facebook


Link: MESSAJERO auf Facebook



Detail zu:


sp1

Samstag 05 Februar 2011

Konzert


GoMusic


Martin Engeliens Niederrhein-Session-Wanderzirkus ...


Bild

Besetzung diesmal:
„Crazy“ Chris Kramer - voc, git, harp
Bene Neuner - drum
Rocco Wiersch - voc, git
Martin Engelien - bass

Aufgrund der großen Nachfrage nach einer bluesigen GO MUSIC präsentiert Bassist und Produzent Martin Engelien im Rahmen der Februar Termine seiner beliebten Konzertreihe eine hochkarätige Besetzung voller Überraschungen mit folgenden Musikern:

20 Jahre Bühnenerfahrung und über 1000 Gigs haben „Crazy“ Chris Kramer zu dem gemacht, was er heute ist: Ein Bluesvirtuose mit unerschöpflicher Spielfreude, der seine Musik liebt und seine Lieder lebt. Kein Wunder also, dass ihn Peter Maffay im Oktober 2010 in seine Band geholt hat. Chris tourt seitdem mit Maffay durch ganz Deutschland und wird im Anschluss an die GO MUSIC Termine die Hallen- und Stadientour bis zum Sommer dieses Jahres mit Peter fortsetzen. Ebenfalls wundert es nicht, dass Chris Kramer bei der Verleihung des Deutschen Rock und Poppreises im Dezember 2009 gleich 5 mal abgeräumt hat. Er erreicht Gold in der Kategorie „Bester Instrumentalsolist“ und jeweils Silber in den Kategorien „Bester Rhythm’n Blues Sänger“, „Bestes Rhythm’n Blues Album“, „Bestes Blasinstrument“, und „Bestes Arrangement“! Auf seinen eigenen Konzerten verschmilzt der Singer/Songwriter förmlich mit seiner Mundharmonika, begleitet sich dabei wahlweise auf der Dobro oder Gitarre und bannt das Publikum mit fesselnder Mimik. Dass bei seinen CDs Hochkaräter wie Cream-Legende Jack Bruce, Ex-Rolling Stone Mick Taylor, der Simple Minds Drummer Mel Gaynor, Helge Schneider, Bernhard Allison und viele andere mitwirken, beweist eindrucksvoll welchen Stellenwert Chris Kramer in der deutschen Musiklandschaft genießt.

Bene Neuner ist ein sehr junger, energiegeladener Schlagzeuger aus Stuttgart. Trotz seines jugendlichen Alters kann Bene eine erstaunliche Karriere im nationalen Showbusiness vorweisen. Als Drummer der bekannten Stuttgarter Band Midnight Hour avancierte Bene Neuner schnell zu einem gefragten Live Percussionisten für u.a. Petra Ziegler, Elli, Peter Freudenthaler und anderen bekannten TV Stars. Neben seinem Engagement bei den Menschenskindern und Soulyla gehört der Posten des Schlagzeugers bei der Loungejazz Formation Lounge Experience zu seinen favorisierten Tätigkeiten.

Als Überraschung für die GO MUSIC und als Geheimtipp für die Zukunft der deutschen Musikszene wird der erst 19 jährige Rocco Wiersch den Gitarrenposten übernehmen. Rocco Wiersch begann bereits im Alter von 8 Jahren Gitarre zu spielen, mit 14 fing er an zu singen, was er neben Chris Kramer auch dem GO MUSIC Prublikum präsentieren wird. Rocco begeisterte bereits als Support für Größen wie Chris Farlowe & The Hamburg Bluesband, Peter Green, Eric Sardinas oder Paul Gilbert das Publikum.
GO MUSIC im Februar5 Der international renommierte Bassist Martin Engelien veranstaltet seit 1996 erfolgreich die monatlichen GO MUSIC Konzerte. Aus einer fixen Idee geboren, ist dieses Konzept mittlerweile ein Garant für einen berauschenden Musikabend voller unvorherhörbaren Momente. Bekannte Stücke aus den letzten 50 Jahren Musikgeschichte erleben durch die Hände der beteiligten Musiker eine eigene Interpretation. Engelien stellt jeden Monat eine individuelle Band auf die Beine, deren Mitglieder zu den erlesensten Musikern der nationalen und internationalen Musikszene zählen. Die Namensliste dieser Musiker und ihrer Arbeitgeber liest sich dementsprechend wie ein Lexikon der Rock und Pop Musik. Der Zuschauer spürt sofort, dass diese explosiven Events vollkommen anders sind. Der Spirit aus Spritzigkeit und Lebendigkeit, Verve und Charakter von handgemachter Musik lässt sich kaum beschreiben, man muss einfach dabei sein und diese Veranstaltungen erleben. Eines ist auf jeden Fall garantiert: Es geht immer höllisch ab. Das führte bereist zu Engagements in Europa, USA und Asien.

sp2