Montag + Sonntag = Ruhetage


Montag und Sonntag sind Ruhetage.

So + Mo   : Ruhetage
Di, Mi, Do : Küche von 17 bis 23 Uhr
Fr + Sa    : Küche von 17 bis 24 Uhr
Tel. 02161 4988719


Küche Fr+Sa bis 24h, sonst 23h


Übrigens, hier gibt’s echtes Essen: In unseren Speisen verwenden wir keine Fertigprodukte, Convenience Food, Beutelware oder Rohprodukte, die bereits Geschmacksverstärker enthalten u.s.w.
Leif stellt seine Gerichte, Beilagen, Saucen und Desserts aus echten Rohstoffen selber her. Bitte, rechnet bei uns deshalb mit natürlichen Zubereitungszeiten. Denn hier wird für Euch gekocht - nicht à la Stoppuhr zusammengepanscht.

Eine Auswahl neuer und monatlich immer wieder wechselnder Gerichte bietet unser Koch LEIF zusätzlich zum ständigen Angebot an. (Diese täglich nur solange Vorrat reicht.. Das ständige Angebot an Speisen und Getränken findet Ihr in der Navigation unter der Rubrik "Karte".):


Nichtraucherschutzgesetz


Nichtrauchergesetz
Raucherbereich







Achtung:
Ab 1. Mai 2013 gilt in NRW ein totales Rauchverbot in der Gastronomie. Hiervon ausgenommen ist nur noch der BIERGARTEN des Messajero. Wir bitten Euch hinsichtlich der Gesprächslautstärke im Außenbereich und der gesamten Umgebung eindringlich um Eure solidarische Rücksichtnahme auf unsere Anwohner, insbesondere ab 22 Uhr. Bitte verhaltet Euch problembewusst und helft uns, unsere Nachbarschaftsverhältnisse zu schonen.



BURGER-Mittwoch


lecker Burger


Tisch-Reservierungen


Dienstags bis samstags sind wir ab 17 Uhr im Restaurant für Euch telefonisch erreichbar, unter 02161 - 4988 719, zum Beispiel für Reservierungsanfragen.
Tischreservierungen werden nur begrenzt entgegen genommen, bis zu einem gewissen Tageslimit.
Ticketreservierung ausgeschlossen: Konzerttickets sind zu den Öffnungszeiten beim Personal erhältlich. Vorverkaufspreise gelten bis zum Vorabend eines Konzerts.


Deine Feier im MESSAJERO


Wer seine Firmen-Weihnachtsfeier, den 50. Geburtstag o.ä. in unserem Club feiern möchte, der sollte sich sehr zeitig melden.
Da wir derzeit über ein halbes Jahr im Voraus Veranstaltungen und Saal-Reservierungen buchen, kann es sonst ziemlich trübe aussehen. Das betrifft insbesondere die Freitage und die Samstage in Herbst und Winter.



MESSAJERO auf Facebook


Link: MESSAJERO auf Facebook



Detail zu:


sp1

Samstag 01 Mai 2010

Konzert


GoMusic


Die letzte vor der GoMusic-Sommerpause ... mit einer Hammer-Besetzung!


Bild

Diesmal mit:
Delmar Brown
– voc, key
Glen Turner
– voc, git
Jens Beckmann
– drum
Martin Engelien
- bass

Eine ganz besonders tolle GO MUSIC erwartet uns nochmals - vor deren Sommerpause - mit internationalen Stars

Mit Delmar Brown als Sänger und Keyboarder bereichert ein absoluter Weltstar das letzte Line Up der beliebten GO MUSIC Konzerte vor deren Sommerpause. Der in New York lebende Musiker, Komponist, Visionär und Welt-Studierende Delmar Brown verschmilzt aufregende musikalische Elemente aus allen Teilen der Welt zu einer Einheit und fügt sie in einer einzigartigen Mischung zusammen, die er selbst als "Welt Pop Musik" bezeichnet. Die Vision, verschiedenste kulturelle Quellen zu verschmelzen, reifte in Delmar Brown schon in früher Jugend heran. Aufgewachsen in Bloomington / Illinois, wo er als Kind bereits in der Kirche als Organist und Sänger aktiv war, bewunderte er mehr und mehr die großen Gospel- und Jazzstars seiner Heimat, wie z.B. Jimmy Smith, Mahalia Jackson, Oscar Peterson oder Herbie Hancock. Nach dem Studium am Berklee College of Music, der Wiege der feinsten Musiker Amerikas, spielte und komponierte Delmar Brown für viele einflussreichen Musiker wie z.B. Miles Davis, Gil Evans, Jaco Pastorius, Quincy Jones und viele andere. Delmars Liebe zur Musik und Erfahrungen im Umganng mit fremdartigen Kulturen brachte ihn in Verbindung mit Musikern wie Sting, Peter Gabriel, Youssou N’Dour und anderen musikalischen Legenden. Die Liste der Musiker und Bands, mit denen Delmar Brown zusammen gearbeitet hat, liest sich dementsprechend wie ein Lexikon der modernen Popmusik.

Der sympathische Gitarrist und Sänger Glen Turner aus Sheffield ist Glen Turner dem Go Music Publikum längst kein Unbekannter, kommt er doch schon seit Jahren regelmäßig zu den Go Music Konzerten. Als früher Wegbegleiter der ersten Joe Cocker Band führte ihn sein Weg zum Musical Tommy der Who, in dem er neben Pete Townshend die zweite Gitarre spielte. Nach einem längeren Aufenthalt mit unzähligen Produktionen in Nashville führte ihn sein Weg nach Deutschland. Seit einigen Jahren schon lebt Glen Turner in Frankfurt und ist der "John Lennon" der offiziellen deutschen Beatles Revival Band.

Jens Beckmann Aus Witten kommt der Schlagzeuger Jens Beckmann. Als Sohn eines semiprofessionellen Schlagzeugers verging kein Tag in seiner Kindheit, an dem er nicht mit Musik in Kontakt kam. Seit seinem 14. Lebensjahr arbeitet Jens als professioneller Schlagzeuger in allen gängigen Stilistiken. Er studierte von 2003-2004 am Drummers Institute in Düsseldorf und arbeitete als Dozent an der Musikschule an der Ruhr in Witten, die er 2008 kaufte. Seitdem ist Jens Beckmann Privatdozent, Schulleiter und Freelance Drummer für Künstler wie z.B. den Golden Gospel Singers, Danny Plett, David Thomas, Götz Alsmann oder auch Alexander Klaws.

Martin Engelien Martin Engelien, Bassist, Produzent, Studiomusiker und erfahrener Workshopleiter veranstaltet seit 1996 erfolgreich die monatlichen GO MUSIC Konzerte. Aus einer fixen Idee geboren, ist dieses Konzept mittlerweile ein Garant für einen berauschenden Musikabend voller überraschender Momente. Bekannte Stücke aus den letzten 50 Jahren Musikgeschichte erleben durch die Hände der beteiligten Musiker eine eigene Interpretation. Der Zuschauer spürt, dass diese explosiven Events vollkommen anders sind als er sie von Coverbands kennt. Der Spirit aus Spritzigkeit und Lebendigkeit, Unvorhergesehenem und Spontaneität von handgemachter Musik kommt nirgendwo besser zur Geltung als in den Original GO MUSIC Konzerten.

sp2