Montag + Sonntag = Ruhetage


Montag und Sonntag sind Ruhetage.

So + Mo   : Ruhetage
Di, Mi, Do : Küche von 17 bis 23 Uhr
Fr + Sa    : Küche von 17 bis 24 Uhr
Tel. 02161 4988719


Küche Fr+Sa bis 24h, sonst 23h


Übrigens, hier gibt’s echtes Essen: In unseren Speisen verwenden wir keine Fertigprodukte, Convenience Food, Beutelware oder Rohprodukte, die bereits Geschmacksverstärker enthalten u.s.w.
Leif stellt seine Gerichte, Beilagen, Saucen und Desserts aus echten Rohstoffen selber her. Bitte, rechnet bei uns deshalb mit natürlichen Zubereitungszeiten. Denn hier wird für Euch gekocht - nicht à la Stoppuhr zusammengepanscht.

Eine Auswahl neuer und monatlich immer wieder wechselnder Gerichte bietet unser Koch LEIF zusätzlich zum ständigen Angebot an. (Diese täglich nur solange Vorrat reicht.. Das ständige Angebot an Speisen und Getränken findet Ihr in der Navigation unter der Rubrik "Karte".):


Nichtraucherschutzgesetz


Nichtrauchergesetz
Raucherbereich







Achtung:
Ab 1. Mai 2013 gilt in NRW ein totales Rauchverbot in der Gastronomie. Hiervon ausgenommen ist nur noch der BIERGARTEN des Messajero. Wir bitten Euch hinsichtlich der Gesprächslautstärke im Außenbereich und der gesamten Umgebung eindringlich um Eure solidarische Rücksichtnahme auf unsere Anwohner, insbesondere ab 22 Uhr. Bitte verhaltet Euch problembewusst und helft uns, unsere Nachbarschaftsverhältnisse zu schonen.



BURGER-Mittwoch


lecker Burger


Tisch-Reservierungen


Dienstags bis samstags sind wir ab 17 Uhr im Restaurant für Euch telefonisch erreichbar, unter 02161 - 4988 719, zum Beispiel für Reservierungsanfragen.
Tischreservierungen werden nur begrenzt entgegen genommen, bis zu einem gewissen Tageslimit.
Ticketreservierung ausgeschlossen: Konzerttickets sind zu den Öffnungszeiten beim Personal erhältlich. Vorverkaufspreise gelten bis zum Vorabend eines Konzerts.


Deine Feier im MESSAJERO


Wer seine Firmen-Weihnachtsfeier, den 50. Geburtstag o.ä. in unserem Club feiern möchte, der sollte sich sehr zeitig melden.
Da wir derzeit über ein halbes Jahr im Voraus Veranstaltungen und Saal-Reservierungen buchen, kann es sonst ziemlich trübe aussehen. Das betrifft insbesondere die Freitage und die Samstage in Herbst und Winter.



MESSAJERO auf Facebook


Link: MESSAJERO auf Facebook



Detail zu:


sp1

Freitag 01 Mai 2009

Konzert


GoMusic


... die letzte vor der Sommerpause 2009!


Bild

Diesmal dabei:
Dave Goodman – voc, git
Thomas Hufschmidt – key
Bene Neuner – dr
Martin Engelien – bass

Auch am "Tag der Arbeit" sind Profimusiker emsig wie die Eichhörnchen. Sehr zur Freude des gemeinen Arbeitnehmers, der ihr Konzert besucht...

David Goodman, Gitarrist, Sänger und Songschreiber aus Victoria B.C., Kanada. Mit 12 Jahren begann David Violine zu lernen, wechselte jedoch schnell zur elektrischen Gitarre, nahm private Unterrichtsstunden und spielte zusammen mit seinen älteren Brüdern in einer Band. In den folgenden Jahren tourte Dave landesweit in Kanada und den USA, einschließlich einem "House Gig" im "Wave Waikiki" auf Hawaii, wo er als Gastgeber für Sessions mit David Sanborn und Was Not Was auftrat. 1990 zog Dave nach Nord-Kalifornien und wurde zu einer festen Größe in der Blues-Szene der Bay-Area. Er spielte zusammen mit dem Gitarristen Steve Kimock und dem Sänger Judge Murphy in der Goodman Murphy Band. Seine zweite akustische CD "Rock Skies and Waters" erschien 2004. Seitdem tourt Dave regelmäßig in Europa, solo und in Trio-Formation. Dave Goodmans Live-Shows sind energiegeladen und mit viel Humor gespickt.

Bene Neuner Bene Neuner ist ein sehr junger, energiegeladener Schlagzeuger aus Stuttgart. Er kann bereits eine erstaunliche Karriere im nationalen Showbusiness vorweisen. Als Drummer der bekannten Stuttgarter Band Midnight Hour avancierte Bene Neuner schnell zu einem gefragten Live Percussionisten für u.a. Petra Ziegler, Elli, Peter Freudenthaler und anderen bekannten TV Stars. Zu seinen Lieblingseinsätzen gehört der Posten des Schlagzeugers bei der Loungejazz Formation Lounge Experience.



Thomas Hufschmidt Die FAZ beschrieb den Keyboarder Thomas Hufschmidt als Musiker mit einem eigenständigen, ausdrucksfähigen Jazz Ego. Neben Martin Engelien bereiste der Pianist und Keyboarder bereits in den späten 70er Jahren mit lokalen Jazz- und Fusionbands die Bundesrepublik und das benachbarte Ausland. Mit der Formation Virgin`s Dream gewannen beide 1979 den Preis der Deutschen Phonoakademie. Im selben Jahr begleiteten Engelien und Hufschmidt mit dieser Band Jan Akkerman und Joachim Kühn auf einer Tournee durch Deutschland. Von 1989 bis 1994 war Hufschmidt Mitglied der Formation Quartet & Brass. Tourneen führten die Band durch Deutschland, Frankreich, England und nach Irland (u.a. für das Goethe Institut in Dublin, Royal Festival Hall London, Birmingham, Paris, Jazzfestival Burghausen). Seit 1987 schreibt Hufschmidt Musiken für verschiedene internationale Film- und Fernsehproduktionen. Der ARD-Zweiteiler "Der Leibwächter" von Adolf Winkelmann gewinnt 1988 den Adolf Grimme Preis. Seit 1990 ist er Professor für Jazzpiano, Big Band-Leitung und Jazztheorie an der Essener Folkwang Hochschule. Thomas Hufschmidt wird nur in Ibbenbüren, Mönchengladbach, Krefeld und Neuss an den GO MUSIC Terminen Teilnehmen.

die Mai-GoMusic 2009 Seit 13 Jahren veranstaltet Martin Engelien, Bassist, Produzent, Studiomusiker und erfahrener Workshopleiter erfolgreich die monatlichen GO MUSIC Konzerte und gilt damit als Original für diese Art von Konzerten. Mittlerweile gibt es in einigen Regionen Deutschlands Musiker, die dieses scheinbar einfache, aber effektive Prinzip des Musizierens kopieren und in die Tat umzusetzen versuchen. Jedoch bleibt es dabei meistens nur bei einem Versuch. Der Spirit aus Spritzigkeit und Lebendigkeit, Verve und Charakter von handgemachter Musik kommt nirgendwo besser zur Geltung als in den Original GO MUSIC Konzerten. Jedes einzelne Konzert ist ein Garant für einen berauschenden Musikabend voller überraschender Momente.

sp2